Modernes Webdesign

Responsives Design inzwischen ein Muss!


Alle Inhalte richten sich nach der verfügbaren Darstellungsfläche. Am einfachsten vorstellen kann man sich das, wie automatisch umgebrochener Text innerhalb von Tabellenzeilen. Aber auch grafische Elemente werden je nach Bildschirmgröße neu angeordnet bzw. skaliert. So werden zum Beispiel Textblöcke oder Bilder nacheinander in die nächste Zeile verschoben, sobald ein Block mit dem Bildschirmrand zu kollidieren droht. Google bewertet Webseiten, die solches Design nutzen in seinen Ergebnislisten besser, da die Anzahl der Mobilgeräte, die im Internet surfen stark angestiegen ist.